Vortrag zur Schlacht von Verdun

Am gestrigen Freitag, den 26. Januar 2018, hat unser Verbandsbruder Grosser der Stuttgarter Burschenschaft Ghibellinia einen sehr interessanten Vortrag über die Schlacht von Verdun aus dem 1. Weltkrieg gehalten.

Die Schlacht von Verdun begann offiziell am 21. Februar 1916  und endete knapp ein Jahr später am 19. Dezember 1916 nachdem es keine wesentliche Verschiebungen der Frontlinien gab. Verbandsbruder Grosser ging dabei nicht nur auf die verschiedenen Truppen und deren Verluste, während der Schlacht ein, er nannte ebenfalls Ursachen und Taktiken und untermalte dies mit verschiedenen Bildern aus der Schlacht. Auch ging er auf die Vorgeschichte und die verschiedenen Bunkeranlagen (Forts) ein und erläuterte detailiert deren stratgische Bedeutung und wie diese mit Nachschub, etc. versorgt wurden.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Verbandsbruder Grosser für diesen tollen Vortrag und freuen uns ganz herzlich ihn und seine Bundesbrüder auf unserem Haus begrüßen zu drüfen. Auch haben wir uns über die Gäste gefreut, die für den Vortrag den Weg auf unser Haus gefunden haben.

 

Weitere Veranstaltungen findet Ihr auf: hbgermania.de/veranstaltungen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.